Miele erstmals Sieger im Jahr 2007

Die Mannschaft der Firma Miele konnte sich bei ihrer vierten Teilnahme im Jahr 2007 erstmals beim Firmenturnier durchsetzen.

Foto: Miele bei der Siegerehrung (Spieler: Robert Kaya, Maik Guth, Dimitrios Kalitsis, Michael Essers, Jarek Tarnowski, Jacek Cibulla, Gorge Graca, Aydin Cinar, Norbert Meiertoberens, Kosta & Stavros Tsirogiannis)

Nach dem klaren 6 zu 1 Erfolg gegen Westag-Getalit konnte Jacek Cibulla den Pokal und den Gutschein über eine Freistunde im 'Soccer-Tempel' unseres Sponsors goal-As entgegen nehmen!

Im kleinen 'Finale der Banken' setzte sich der Vorjahressieger Sparkasse Gütersloh gegen die Volksbank Gütersloh mit 5 zu 4 durch.
» hier geht's zum komplett gefüllten Spielplan

Highlights des Turniers

waren mit Sicherheit die beiden erstmalig bei diesem Turnier auftretenden weiblichen Mitspielerinnen:
Caro Maistrak (tdm, links) und Kati Heimbach (O2/Telefonica, rechts).

Schade, dass beide mit ihren Mannschaften schon nach der Vorrunde ausgeschieden sind. An ihnen hat es sicherlich nicht gelegen!

Bester Torschütze

wurde Michael Lübbert (Westag-Getalit), der sich mit 11 erzielten Treffern klar gegen die Konkurrenz durchsetzen konnte.

Bester Spieler und bester Torwart

Diese Ehrung erhielten mit Aydin Cinar (Spieler, links) und Gorge Graca (Torwart) ebenfalls Mitglieder der 'Hausgerätebauer' von der Carl-Miele-Straße. Sie können sich über Gutscheine von unserem Sponsor Sport Alpin freuen!

Lautstarke Fanunterstützung

hatte das erstmalig teilnehmende Speditionsunternehmen Wincanton. Die mit knapp 30 Personen größte Gruppe machte sich mit zig Fanfaren immer bemerkbar. Man munkelt, dass eine Mülltüte voll leerer Fanfarenpatronen entsorgt werden musste. Das nächste Fest ist mit den gewonnen 30 Litern Krombacher Pils schon fast gesichert.

Spezieller Fanpreis

Ein kurzfristig zusätzlich gesponsortes 11 Liter Fässchen Krombacher ging an die Fans der Firma Karl Brand (auch erstmalig dabei), die mit Ihren liebevoll gestalteten Plakaten nicht zu übersehen waren.
Nur scheinbar hat unsere Fotograf diese nicht vor die Linse gekriegt :-).
Daher ein 'Pausenfoto' von einem weiblichen Fan im Gespräch mit ihren 'Helden'. Auf dem Rücken prangt: 'FAN - Wir sind zwar nicht die Besten, aber die Lustigsten'. Recht hat sie!

Die anwesenden Chefs der einzelnen Firmen lieferten sich ein packendes Duell vom 9-Meter-Punkt mit den Spexarder Torhütern.
Foto: Reinhold Frieling (Volksbank), Detlef Pollmeier (Kompotherm), Mark Hampusch (Karl Brand), Ralf Ommer (Marten), Friedhelm Flagmeier (VVA Arvato), Michael Reker (JoRe), Dr. Peter Westerbarkey (Westaflex), Hans-Hermann Kirschner (Sparkasse), Winter (Wincanton) - von links

Sieger wurde souverän mit 5 erzielten Treffern Detlef Pollmeier von Kompotherm. Auch er kann zum nächsten Betriebsfest 30 Liter Krombacher zusteuern.

Ein ganz besonderer Dank gehört der Truppe von tdm, die kurzfistig am Freitag abend noch für die ausgefallene Mannschaft der Firma Jowat eingesprungen ist!

» Hier geht's zu den Mannschaftsfotos

» Zur Fotogalerie

» Sieger des Tippspiels der Volksbank Gütersloh

» Und hier noch der Rückblick auf die Vorschau 2007

An dieser Stelle auch ein großes DANKE an unsere Werbepartner in diesem Jahr!
Bitte beachten Sie besonders deren Anzeigen!


« zurück