Werbepartner 2008

"Neuling" Teckentrup gewinnt 5. Auflage des Firmenturniers

Durch einen knappen 4 zu 2 Sieg im 9-Meter-Schießen gegen die Volksbank Gütersloh gewann die Mannschaft von Teckentrup sofort bei der ersten Teilnahme das Turnier!


Foto: Sieger mit Pokal (Spieler: Manuel Escribano, Paulo Lopes, Thomas Stasch, Marcus Orf, Markus Zumr, Atilla Özel, Marco Ferrara, Voca Kahriman, Stefan Schwake, Frank Wilsmann, Jörg Winter)

Nach einem 0 zu 0 in der regulären Spielzeit musste das 9-Meter-Schießen den Sieger der 5. Auflage des Firmenturniers ermitteln. Am Ende hatten die Spieler der Firma Teckentrup die besseren Nerven.

Matchwinner war einmal mehr Frank Wilsmann, der zwei '9er' halten konnte. Bereits im Halbfinale ließ er die Favoriten von Alulux verzweifeln (9:8 n. 9.). Diese und weitere Glanztaten brachten ihm den verdienten Titel 'Torhüter des Turniers' ein, so dass er sich über einen Gutschein von Sport Alpin freuen konnte.

Die Volksbank war durch ein souveränes 2 zu 0 gegen Westaflex ins Finale eingezogen und war ein gleichwertiger Gegner.

Im 9-Meter-Schießen um Platz drei setzte sich Alulux gegen Westaflex mit 5:4 durch.

Die Vorrunde gestaltete sich für zwei Mitfavoriten bereits zur Endstation. Die Firma Miele als Titelverteidiger und die Sparkasse Gütersloh als Sieger von 2006 konnten in ihren Gruppen nur den dritten Platz erreichen. Auch dies zeigt wieder einmal, dass es in diesem Turnier keine "Nobodys" mehr gibt und es keine Garantie für ein Weiterkommen gibt. Im Großen und Ganzen sahen die Zuschauer interessante Spiele auf hohem Niveau, die - allem Ehrgeiz zum Trotz - meist in einem fairen Rahmen abliefen. Dafür von uns ein DANKESCHÖN an alle Beteiligten!

» Alle Spiele im Überblick inkl. aller Torschützen und Spielerlisten finden Sie hier.

Den 'Besten Torschützen des Turniers' stellte das Teckentrup-Team mit Atilla Özel, der sich mit seinen 6 Toren knapp vor 4 Spielern mit 5 Toren durchsetzte.
'Bester Spieler' wurde Hisni Cilgim von der Firma Tönnies, die in der Vorrunde souverän auftrat, im Viertelfinale aber von Westaflex gestoppt wurde.
Das nach den Vorrundenspielen ausgetragene 9-Meter-Schießen der Chef's, zu dem dieses Jahr 12 Führungskräfte antraten, konnte Jürgen Humpe (Alulux) gegen Reinhold Frieling (Volksbank) für sich entscheiden. Nach den ersten 5 Schüssen lagen beide mit 4 verwandelten '9ern' vorne, so dass das Stechen entscheiden musste.


Die teilnehmenden Chefs:
Reinhold Frieling (Volksbank), Johannes Pruchnow (Telefonica), Herbert Horstkötter (Westag & Getalit), Meinolf Funkemeier (Teckentrup), Dirk Viereck (Kompotherm), Dr. Peter Westerbarkey (Westaflex), Harnisch (Wincanton), Jürgen Lienstädt (Karl Brand) [hinten von links]
Oliver Peters (Marten), Jürgen Humpe (Alulux), Bernhard Stüker (Miele), Mirsad Bilge (Arvato) [vorne von links]

Die Chefs mussten nach der Pfeife unseres Schiedsrichters, Manfred Führer, tanzen. Nachdem dieser in seiner aktiven Zeit in der Bundesliga schon Spieler wie Mario Basler des Feldes verwiesen hat, war ihm der Respekt der Führungskräfte sicher. Manni schiedste dann auch die Spiele der Endrunde in seiner gewohnt locker, aber souveränen Art. In diesem Zuge nochmals einen großen Dank an die weitern Schiedsrichter Oliver Spindler und Jochen Morreira.

Den Preis für den besten Fanblock verdienten sich die Supporter der Firma Wincanton.

Die große Tombola und das Tippspiel der Volksbank Gütersloh fanden wieder einmal großen Anklang bei den Besuchern, die die Spexarder Sporthalle an der Bruder-Konrad-Straße wieder einmal in Scharen besuchten, so dass das Turnier aus Sicht des Veranstalters einen vollen Erfolg werden konnte.

Neuheit und ein Novum in der bisherigen Turniergeschichte waren der Hightech-Beamer, über den die Besucher über Spielstände, Livetabellen, Werbung und sogar Live-Bilder der Biathlon-WM informiert wurden. Ein großer Aufwand, der - inklusive einer besseren Akustik - vom Eventveranstalter MMC ermöglicht wurde.

Fotos:

Firmenturnier 2008 - Mannschaften
Firmenturnier 2008 - 9-Meter-Schießen der Chefs
Firmenturnier 2008 - Spielszenen
Firmenturnier 2008 - Tribüne, Diverse

» Sieger des Tippspiels der Volksbank Gütersloh

» Zeitung zum Firmenturnier 2008

» Und hier noch der Rückblick auf die Vorschau 2008

An dieser Stelle auch ein großes DANKE an unsere Werbepartner in diesem Jahr!
Bitte beachten Sie besonders deren Anzeigen!


« zurück